• Rust Weinberg Herbst Header

  • Störche Header

  • Wein genießen

  • Segelboote

Gratis WLAN am Rathausplatz

JETZT NEU FÜR SIE!

Der ganze Rathausplatz in der Freistadt Rust wurde mit einem WLAN-Hotspot ausgestattet!
Um möglichst vielen Benutzerinnen und Benutzer den Dienst gleicher Qualität zur Verfügung stellen zu können, werden die Bandbreiten und Datenmengen beschränkt.

Wie funktioniert's:

1. "Tourismus-Rust" als Wireless Lan auswählen
2. Webbrowser starten - "free-key-Login" erscheint
3. AGB akzeptieren - und los surfen!

Der WLAN-Hotspot am Rathausplatz Rust wird von kabelplus gesponsert.

Allgemeine Geschäftsbedingungen:

Es gelten die AGB der IT-Innerebner GmbH
<< AGB - IT-Innerebner GmbH >>

Hier sehen Sie einen Auszug der aktuellen Version

§ 38 free-key (Ein Produkt der IT-Innerebner GmbH) Nachstehend "free-key" genannt

38.3. Um free-key nutzen zu können, muss eine Zugangsberechtigung per SMS oder E-Mail angefordert werden. free-key übernimmt keinerlei Haftung für nicht angekommene SMS oder Emails und möglicherweise daraus entstandene Schäden.

38.4. Das zur Verfügung gestellte Netz funktioniert kabellos, somit wird keine bestimmte Reichweite, Übertragungsgeschwindigkeit / Übertragungskapazität gewährleistet, da diese insbesondere von der Netzauslastung, der Nutzeranzahl, den technischen Gegebenheiten des Kunden-Endgerätes sowie sonstigen Umständen und Einflüssen abhängig ist. free-key übernimmt keine Gewähr dafür, dass die angebotenen Dienste ohne Unterbrechung zugänglich sind und dass die gewünschten Verbindungen immer hergestellt werden können.

38.6. Der User übernimmt die Verantwortung dafür, dass das von ihm benutzte Endgerät und die darauf befindliche Software frei von Viren und anderen Schadprogrammen ist; der User hat dem Betreiber die durch Verstoß dagegen verursachten unmittelbaren oder mittelbaren Schäden voll zu ersetzen.

38.7. free-key leistet keine Gewähr dafür, dass die Nutzung des Hotspots gegen den Zugriff Dritter auf Daten des Users, die dieser auf seinem Endgerät gespeichert hat oder die vom ihm im Rahmen der Nutzung übertragen werden, abgesichert ist.

38.8. Dem User ist es nicht gestattet, seine Hotspot-Zugangsdaten gewerblich oder in anderer Weise gegen Entgelt Dritten zu überlassen, er haftet auch für Schäden, die durch unbefugte Nutzung des Hotspot durch Dritte entstanden sind, wenn und soweit der User diese Nutzung zu vertreten hat.

38.9. Der Kunde verpflichtet sich, free-key für sämtliche durch ihn verursachte Schäden gegenüber Dritten vollumfänglich schad- und klaglos zu halten.

38.10. Im Hinblick auf die registrierten Daten der Teilnehmer verpflichtet sich free-key, die datenschutz- und medienrechtlichen Bestimmungen einzuhalten, insbesondere werden die Daten vertraulich behandelt. Die Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Der Nutzung der Daten durch die IT-Innerebner GmbH wird zugestimmt.

38.11. Das Mindestalter für die Nutzung dieses Angebotes beträgt 18 Jahre.

38.13. Sollte eine Bestimmung dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein oder werden, ist die Gültigkeit der verbleibenden Teile davon nicht betroffen.

<< AGB - IT-Innerebner GmbH >>

Gerichtsstand: Innsbruck

Newsletter

Mail: 
Tourismusverband Freistadt Rust
Conradplatz 1
7071 Rust